Design and technology by Baygeo

17. International Boogie Woogie Festival 2020 abgesagt

Die weltweit akute Krise durch den Corona-Virus hat leider auch ihre Auswirkungen auf Silvan Zingg’s International Boogie Woogie Festival in Lugano. Die 17. Ausgabe mit tollen internationalen Musikern und Tänzern, sowie einem neuen Konzept, war vom 22. bis 24. Mai 2020 geplant. Leider kann dies nun nicht wie vorgesehen stattfinden und muss abgesagt werden.

Es wird auf nächstes Jahr verschoben, was viele sicherlich sehr traurig macht, ist das letzte Festival doch schon drei Jahre her.

„Es tut mir sehr leid, das verkünden zu müssen, aber wir sehen keine andere Möglichkeit, als das Festival für dieses Jahr abzusagen. Die Gesundheit und das Wohle aller, der Künstler, sowie der Besucher hat absoluten Vorrang“, sagt Silvan Zingg.

Alle bereits verkauften Tickets werden selbstverständlich zurückerstattet.

Nicht nur das Festival, auch andere Konzerte von Silvan Zingg und seinem Trio mussten leider aus demselben Grund abgesagt bzw. verschoben werden. Jedoch ist die Zuversicht groß, dass es sehr bald wieder tolle Konzerte geben wird und diese Krise überwunden werden kann.

Bleiben Sie gesund und informieren Sie sich über Neuigkeiten zum Festival und zu aktuellen Konzerten auf Facebook, Instragram, auf der Festival-Webseite und hier.